Garten- & Landschafts-gestaltung

Gärten sollten Orte sein, die uns Menschen inspirieren und beleben.

Sehr oft muss man leider erkennen, dass trotz wunderschöner Gestaltung dieser Hauptzweck verloren geht.

Folgende ansprüche zählen in einem garten

Ein Garten sollte ein uraltes, menschliches Bedürfnis befriedigen, nämlich eine mit natürlichen Blumen, Bäumen und anderen Pflanzen bewachsene Landschaft betrachten zu können. Er soll ein Raum zur Erholung sein und gleichzeitig die Privatsphäre bewahren. Darüber hinaus soll er spezielle Zwecke erfüllen wie z.B. den der Unterhaltung, der Meditation und Kontemplation, er soll einen würdigen Rahmen für Einladungen und Veranstaltungen bieten und zu guter Letzt auch noch als gesunde Nahrungsquelle dienen und Früchte und Gemüse hervorbringen.

Das Thema „Gartengestaltung“ ist vielfältig und es gibt daher unterschiedlichste Gestaltungsvarianten wie z.B. westliche Gärten, römische, französische oder Mittelmeergärten, Wassergärten, formelle Gärten, romantische, englische Gärten, Kräutergärten, Blumengärten, Bauerngärten oder Stadtgärten, Vierjahreszeiten- oder Meditationsgärten, asiatische Gärten. Es ist auch reizvoll, unterschiedliche Gartenrichtungen miteinander zu verbinden. Die Einbeziehung der asiatischen Harmonielehre Feng Shui ist eine wertvolle Ergänzung in der Planung und Ausführung. 

Eine Beratung ist jederzeit möglich!

WIR PLANEN IHRE PERSÖNLICHE WOHLFÜHLOASE

Es gibt in einem Garten bzw. rund ums Haus sehr viele unterschiedliche Bereiche, die einer ganz speziellen Planung bedürfen. Ein Vorgarten bzw. der Bereich, der meistens auch die Eingangssituation und den äußeren Empfangsbereich eines Objektes darstellt, ist quasi eine Art Visitenkarte eines Wohnobjektes.

Gut geplant will auch der Erholungsbereich des Gartens, der meistens an den Wohn- bzw. Terrassenbereich anschließt, sein. Je nach Größe und Form des Grundstücks gibt es sehr viele Dinge zu berücksichtigen. Braucht es aktive und ruhige Zonen, gibt es einen Nutzgarten mit Gemüse und Früchten? Schon alleine diese wichtigen Fragen wirken sich sehr entscheidend auf die Gestaltung aus.

Durch das richtige Setzen von Pflanzen können schöne Räume geschaffen werden, die einerseits die Bedürfnisse der Menschen erfüllen, die aber auch kleine Gärten größer erscheinen lassen und durch das Spiel mit Blickachsen etc. immer wieder für neue Einblicke, Eindrücke und Überraschungen sorgen. Lassen Sie auch ihren Garten zu einem Ort für Vitalität, Erholung und Inspiration werden, indem Sie die Möglichkeiten einer vitalenergetischen Planung unter Berücksichtigung von Feng-Shui miteinbeziehen!

„Wir müssen danach streben, Natur, Gebäude und Menschen in einer höheren Einheit zusammenzubringen.“

Le Corbusier

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Bauplanung mit Rat und Tat!